• BASIC DATA
  • SEX MALE
  • DATE OF BIRTH 21.10.2008
  • TYPE OF COAT STOCKHAIR
  • BREED NUMBER SZ 2250707
  • HEIGHT 65.9 cm
  • HD-RATING NORMAL
  • ED-RATING NORMAL
  • DNA STATUS GEPRÜFT
  • WORK TITLE SchH3
  • BR. SURVEY LEBENSZEIT
  • JUDGE REPORT
  • PEDIGREE 3 GENERATION
  • BREED SURVEY
  • LINE BREEDING

GHKL-R Zuchtrichter : Lothar Quoll
Gut pigmentierter, großer, kraft- und gehaltvoller, ausdrucksstarker, maskuliner Rüde. Korrekte Gebäudeverhältnisse. Sehr guter Oberlinienverlauf mit sehr gut gebildetem Widerrist und guter Kruppenlage und -länge. Korrekte Schulterblattlage mit langem Oberarm, der noch etwas schräger liegen sollte. Gerade Frontstellung. Sehr gut gewinkelte Hinterhand mit fester Gelenkbildung. Ausgewogene Brustverhältnisse. Der Vordermittelfuß sollte etwas straffer sein. Hinten gering engtretend, vorne gerade Trittfolgen. Das kraftvolle Gangwerk vermittelt bei einwandfreier Rückenübertragung ergiebige und gleichmäßige Schrittweite mit wirksamem Nachschub und freiem Vortritt in guter Gleichgewichtslage. Jetzt fast fünfjährig hat Fulz seinen Höhepunkt bezüglich Vervollständigung des Reifegrades erreicht. Die Vorzüge dieses Rüden liegen in seiner typvollen Gesamterscheinung mit der hinzugekommenen Auslegung und Austiefung, verbunden mit sehr gutem Gepräge und raumschaffenden Gängen. Die Aufnahme von Fulz in die VA-Gruppe basiert auf seinen anatomischen Qualitäten und der guten Akzeptanz bei den Züchtern, sowie insbesondere auch auf dem Umfang der vorgeführten Nachkommenschaft und der sehr guten Qualität vieler Einzeltiere.
TSB Richter : Heinz Gerdes. WZ (4/4).
A: Transport etwas führiger folgen.
B: Etwas direkter in den Helfer, den festen, vollen Griff in der Endphase ruhiger halten, bannt aufmerksam.
C: Einholen ist zielstrebig, den festen Griff noch etwas ruhiger halten,etwas aufmerksamer bannen.

 
Furbo degli Achei Quenn vom Löher WegUran vom Moorbeck
Elsa vom Kuckucksland
Fenia degli AcheiBaru von Haus Yü
Arlet
Jemy di ZenevredoJanos von der NoriswandYasko vom Farbenspiel
Rimona von der Noriswand
Gilda I di Casa MaryDingo di Casa Mary
Zora di Casa Mary
 

Groß, kräftig, typvoll, satt pigmentiert. Sehr guter Kopf und Ausdruck, hoher Widerrist, gute Rückenlinie, Kruppe bei guter Länge leicht abschüssig, sehr gute Winkelungen, ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front. Hinten und vorne geradetretend zeigt er weiträumige Gänge mit guter Schrittweite. Wesen sicher, TSB ausgeprägt; läßt ab.
V. Großer, knochenkräftiger und geprägestarker Rüde mit viel Typ und Substanz.
VI. Bei Auswahl der Zuchtpartnerinnen sind Hündinnen der Mittelgröße zu bevorzugen.


Ursus von Batu   …………………   4-4
Urk von der Wienerau   ………..   5-5
  • CONTACT - DOG OWNER

Please inform us about any changes to the dog’s details.

Share this page

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email